Bild: Hörgeräteversicherung

Alteos Hörgeräteversicherung

Informationen über Alteos Hörgeräte Versicherung

Alteos als Tochter-Unternehmen der AXA bietet eine Hörgeräte-Sachversicherung gegen Schäden, Verlust und Diebstahl an. Die Versicherung punktet mit verlgeichsweise geringen Jahresprämien und einer Schadenregulierung mit 0 € Selbstbeteiligung. Sie kann entweder direkt beim Hörakustiker oder online abgeschlossen werden und übernimmt Reparaturkosten sowie die Kosten für Ersatzhörgeräte nach Verlust, Abhandenkommen oder Diebstahl.

Keine Selbstbeteiligung
Bis zu fünf Jahre Schutz
Reparatur, Verlust und Diebstahl

Berechnen Sie Ihren individuellen ALTEOS HörgeräteSchutz-Tarif:

100 % Reparaturkostenerstattung, Verlust-Schutz, Geld zurück bei Schadenfreiheit und Express-Ersatz.

Gegen welche Schäden versichert die Alteos Hörgeräteversicherung?

Gegen 0 € Selbstbeteiligung übernimmt die Alteos Hörgeräte Versicherung nahezu alle Reparaturkosten vollständig. Nicht berücksichtigt sind allerdings Schäden durch Verschleiß, Abnutzung oder Vorsatz. Bei Verlust, Abhandenkommen und Diebstahl erstattet die Alteos Hörgeräteversicherung die Kosten für Ersatzgeräte ausgehend vom Zeitwert: Pro angefangenem Kalenderjahr werden 10 % vom Brutto-Hörgerätekaufpreis abgezogen.

Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit

Vorsatz Dritter, Fremdverschulden

Bruchschäden, Korrosion

Körperflüssigkeiten, Schweiß, Cerumen

Brand, Blitzschlag, Explosion

Wasser oder Feuchtigkeit

Unfall, Sturzschäden

Sturm, Hagel, Frost

Alteos HörgeräteSchutz in der Praxis

Die Alteos Hörgeräte Versicherung kann sowohl online als auch direkt beim Hörakustiker abgeschlossen werden. Bei einem Schaden führt der erste Weg entweder zur Hörgeräteversicherung selbst oder direkt zum Hörakustiker. Dieser beurteilt, ob das Hörgerät vor Ort repariert werden kann oder zum jeweiligen Hersteller zur Reparatur eingeschickt werden muss. Bei Bedarf händigt er ein Ersatzgerät aus, falls es abhandengekommen ist, ein Totalschaden vorliegt, oder die Reparatur länger dauert. Wurde die Hörgeräteversicherung über den Hörakustiker abgeschlossen, ist man an eine Schadenregulierung über diesen gebunden.

Beim Verlust oder Totalschaden erhalten Sie ein neues Hörgerät durch den Hörakustiker. Die Kosten für die Ersatz-Hörhilfe erhält also nicht der Versicherungsnehmer, sondern der Hörakustiker nach erfolgreicher Behebung. Die Erstattungsleistung errechnet sich nach dem Zeitwert des zu Schaden gekommenen Hörgeräts. Zur Berechnung des Zeitwerts sieht die Alteos Hörgeräte Versicherung eine Wertminderung von 10 % des Kaufpreises pro angefangenem Betriebsjahr vor.

Tarifdetails der Alteos Hörgeräte Versicherung

Die Alteos Hörgeräteversicherung reguliert alle Schäden bei 0 € Selbstbeteiligung. Im Hörgeräte-Schutz enthalten sind beipielsweise Schäden durch unsachgemäße Handhabung, Unfall, Bruch, oder Körperflüssigkeiten. Ausgeschlossen sind lediglich Schäden durch Vorsatz, Verschleiß, Konstruktions-, Material-, Ausführungsfehler und unsachgemäßer Reinigung. Die Reparatur muss von dem Hörakustiker durchgeführt werden, über den die Hörgeräteversicherung abgeschlossen wurde. Über diesen erhalten Sie auch ein Ersatzgerät nach einem Totalschaden. Zu berücksichtigen ist, dass Leistungen Dritter (z.B. Reparaturpauschale der Krankenkasse) vorrangig beansprucht werden müssen.

Berechnen Sie Ihren individuellen ALTEOS HörgeräteSchutz-Tarif:

100 % Reparaturkostenerstattung, Verlust-Schutz, Geld zurück bei Schadenfreiheit und Express-Ersatz.

Ihre Meinung zur Seite

Wir hoffen, dass Sie auf dieser Seite für Sie relevante Informationen gefunden haben. Uns interessiert Ihre Meinung. Allgemeine Fragen beantworten wir persönlich.

Gesamtbewertung

4.9
Rated 4.9 out of 5
4.9 von 5 Sternen (basierend auf 52 Bewertungen)
Scroll to top